Die 27. Nacht – Die Nacht der Bestimmung!

QadrMANJO

Ja, ich weiß, wohl die meisten Leser werden nun kritisieren, dass die Überschrift mit einem Fragezeichen zu enden hat – dazu im folgenden Artikel mehr inshAllah 🙂

Die 21., 23., 25. und 29. Nacht – Laylat- Al-Qadr!

Alhamdulillah, alle Muslime in Deutschland haben gemeinsam das Fasten angefangen, folglich ist die Nacht vom Mittwoch den 21.06. auf Donnerstag den 22.06.2017 die 27. Nacht des Ramadan.

Warum wir alle insbesondere die 27. Nacht in Hingabe an Allah die Nacht für Gebete, Quranlesungen, Bittgebete und verschiedene Gottgedenken nutzen sollten:

Der Gesandte Allahs (saw) sagte:

Lailatu Al-Qadr ist die Nacht des 27.Ahmad und Abu Dawud

Ubayy ibn Ka’b (ra) bestätigte, ohne „In schaaAllah – so Gott will“ zu sagen, dass „…sie [Lailatu Al-Qadr] die Nacht des 27. war.“ (Muslim)

Aus Tafsīr aṯ-Ṯaʿlabī möge Allāh sich seiner erbarmen! (r) bei der Erläuterung der entsprechenden Sure Al-Qadr (97):

وقال أبو بكر الورّاق : إنّ اللّه سبحانه وتعالى قسّم كلمات هذه السورة على ليالي شهر رمضان ، فلما بلغ السابعة والعشرين أشار إليها فقال : { هِيَ

„Abū Bakr al-Warrāq (r) sagte, Allāh – gepriesen und erhaben ist Er! – habe die Worte dieser Sure entsprechend der Nächte des Ramadans aufgeteilt, wobei Er sodann anhand des 27. Wortes durch das Pronomen ‚sie‘ (hiya) auf die laylat al-qadr hinwies.“

Noch einmal anschaulich dargestellt1

 

إِنَّا 1 أَنْزَلْنَاهُ 2 فِي 3 لَيْلَةِ4 الْقَدْرِ 5 وَمَا6 أَدْرَاكَ7 مَا8 لَيْلَةُ9 الْقَدْرِ10 لَيْلَةُ11 الْقَدْرِ12 خَيْرٌ13 مِنْ14 أَلْفِ15 شَهْرٍ16 تَنَزَّلُ17 الْمَلَائِكَةُ18 وَالرُّوحُ19 فِيهَا20 بِإِذْنِ21 رَبِّهِمْ22 مِنْ23 كُلِّ24 أَمْرٍ25 سَلَامٌ26 هِيَ27 حَتَّى28 مَطْلَعِ29 الْفَجْرِ30

Aus dem Tafsīr des Ibn ʿAṭiyya (r):

وذهب من يقول بانتهاء الكلام في قوله : { سلام } إلى أن قوله { هي } إنما هذا إشارة إلى أنها ليلة سبع وعشرين من الشهر ، إذ هذه الكلمة هي السابعة والعشرون من كلمات السورة ، وذكر هذا الغرض ابن بكير وأبو بكر الوراق والنقاش عن ابن عباس

 

„Jene, die bei der Lesung des Verses nach dem Wort ‚salām‘ pausieren, vertraten die Ansicht, dass das Pronomen ‚sie‘ (hiya) ein Hinweis darauf ist, dass ‚sie‘ – also laylat al-qadr – die 27. Nacht des Monats ist, da dieses Wort das 27. Wort der Sure ist.

Ebenfalls ein interessantes Zahlenspiel: Das Wort لَيْلَةِ الْقَدْرِ kommt in dieser Sure dreimal vor – und besteht aus 9 Buchstaben….

Die eventuellen Andeutungen in der Wortreihung nun hinter uns lassend – ohnehin sind ausschließlich die prophetischen Überlieferungen als islamrechtliche Grundlage aufgeführt – so kommen wir nun zum handfest Praktischen: Welches Bittgebet ist speziell zu sprechen, wenn man sich erhofft, die Nacht der Bestimmung zu erleben?

Eben danach fragte Aisha (ra und bekam folgende Antwort vom Propheten (saw):

اللهم إنك عفو تحب العفو فاعف عني

Allahumma Innaka Afuwwun, tuhibbul Afwa, fafu anni

Oh Allah Du bist der (auslöschend) Vergebende, Du liebst die (auslöschende) Vergebung, so bitte vergib mir.

In diesem Sinne mögen wir motiviert sein, die Nacht zu Leben zu erwecken – Ich wünsche Euch Allahs Vergebung!

Quellennachweise:
  1. Einen Dank an dieser Stelle an den Ersteller – Allah möge ihm Seine Tore der Segnungen eröffnen –Amin! []