Ursachen von Meinungsunterschieden innerhalb von Rechtsurteilen. Ursache VIII: Die Beachtung bzw. die Nicht-Beachtung der Zielsetzungen der Texte – Teil 1

Die Schule des Wortlautes beachtet nicht die Zielsetzungen der Quelltexte und konzentriert sich nur auf deren Wortlaut. Auf der anderen Seite positioniert sich die Schule der Zielsetzung, welche die Texte in Zusammenhängen und im Rahmen von speziellen und übergeordneten Zielsetzungen versteht.

Beispiel: Als der Prophet (saw) im Rahmen einer Kriegssituation die Anweisung gab, zu einem Gebiet loszuziehen und erst das Nachmittagsgebet dort zu beten, beteten eine Gruppe der Gefährten das Gebet vorher (ohne das Gebiet erreicht zu haben), um die Zeit nicht zu verpassen, mit dem Argument, dass der Prophet (saw) nicht beabsichtigte, die Zeit verstreichen zu lassen. Die verbleibenden Prophetengefährten (ra) beteten tatsächlich das Nachmittagsgebet nach dem Verstreichen der Zeit; bei Erreichen des beschriebenen Gebiets. Der Gesandte (saw) erfuhr von dem Unterschied und kritisierte keine der beiden Gruppen. (Bukhari)
=> Manche Gefährten (ra) setzen den Wortlaut des Befehls in einen Kontext und erkannten eine Zielsetzung dessen – nämlich sich zu beeilen – jedoch nicht in dem Maße, dass sie die Gebetszeit überschreiten! (Beachtung der Zielsetzungen der Texte)
=> Andere (ra) wiederum blendeten alles außer dem Wortlaut des einen Befehls aus. (Rein wortwörtliche Umsetzung eines Textes ohne Inkontextsetzung)

 

Zu den Streitfragen, die aufgrund dessen immer wieder unter Muslimen diskutiert werden (und teilweise auch gerne von außen angreifend aufgeworfen werden), zählen die Fragen nach:

 

  •  Der Reise der Frau und die männliche familiäre Begleitung

http://www.monajo.de/2014/09/die-reise-der-frau-bei-gegebener-sicherheit-die-reise-des-einzelnen-mannes-wenn-sicherheit-und-rechtschaffenheit-sichergestellt-ist/

  • Der Berechnung des Ramadan

http://www.monajo.de/2014/06/argumente-fuer-die-statthaftigkeit-der-berechnung-des-ramadan/

  • Entrichtung der Zakat Al-Fitr in Zahlungsmitteln.

http://www.monajo.de/2014/07/ueber-hoehe-form-und-zeitpunkt-der-zakat-al-fi%e1%b9%adr/

 

Die folgenden Folien behandeln

 

  1. Die Unterschiede zwischen Zielsetzungen, Ursachen und Weisheiten
  2. Die drei Schulen bezüglich der Ersuchung von Zielsetzungen, Ursachen und Weisheiten in Geboten
  3. Argumente gegen die Ersuchung von Zielsetzungen, Ursachen und Weisheiten in Geboten

Ursachen von Meinungsunterschieden VIII A