Die Kraft der Liebe

15284213959_a6391aa6c7_z

Rocky Lockridge durchlebte die Höhen. Er war Weltmeister im Superfedergewicht für vier Jahre und bestritt den Kampf im Boxsport des Jahres 1988.

Doch Rocky Lockridge musste auch erniedrigenden Tiefen in seinem Leben überwinden: Absturz nach dem Erfolg, Drogen- und Alkoholabhängigkeit, Obdachlosigkeit und Gefängnis. Seine Frau und Kinder blieben keinesfalls verschont.

2010 war er in der A&E-TV-Serie „Intervention“ zu Gast, wo ihn seine Zwillingssöhne davon überzeugen konnten, eine Entziehungskur zu absolvieren. Sein Tränenausbruch wurde beinahe 50 Millionen Mal auf Youtube gesehen.

Es mag passieren, dass man beim Ansehen des Videos das erste Mal – oder bei den ersten Malen – lachen muss. Mir, der das Video seit einigen Jahren kennt, ist dies nicht mehr möglich. Viel zu sehr muss ich über die Macht staunen, welche sich zwischen dem sprechenden und dem zuhörenden Herzen entfaltet.

Welche andere Kraft, als die Kraft der Liebe vermochte es, dass ein geschundener Sohn seinem Vater vergibt? Mehr noch: dass ein steinhartes Herz sich in ein Meer aus Tränen wandelt.

 

Wo können wir diese Kraft nutzen?