Der Islam und soziale Dienstleistungen im Allgemeinen

Der Koran fordert in zahlreichen Passagen dazu auf, sich um das Wohlergehen von sozial und wirtschaftlich Schwachen und Bedürftigen zu kümmern. Dazu zählen folgende Koranverse:   …und sie geben – obwohl man sie liebt1 – Speise zu essen einem Armen, einer Waisen und einem Gefangenen: „Wir speisen euch nur um Allahs Angesicht willen. Wir wollen
Weiterlesen…

Werdegang

Ausnahmslos waren es bereits getragene Verantwortungen, welche mich dazu inspirierten, ein Studium in diesem Bereich aufzunehmen, um so qualitativere Dienstleistungen anzubieten. Die Jugend- und Sozialarbeit in der Moschee führten mich zum Studium der Sozialpädagogik, das Engagement in MGOs und muslimischen Organisationen zum Management-Studium, die religiöse Arbeit zum Arabisch- und Islamstudium, die Dialog- und Friedensarbeit zum
Weiterlesen…

Dialog

Teilnahme am Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach (Dezember 2019) Vortrag im Cafe Deutschland bei der Veranstaltung „Was tun gegen Vorurteile und Hassbotschaften?“, im Rahmen der Frankfurter Interkulturellen Wochen 2019. Hauptreferentin: Irmela Mensah-Schramm, Berliner Aktivistin gegen Hassbotschaften im öffentlichen Raum. Moderation: Pfarrerin Heike Seidel-Hoffmann, Diakonisches Werk Frankfurt-Offenbach. (November 2019) Vortrag und Interaktion zum
Weiterlesen…

Referenzen

Im Rahmen meiner Tätigkeiten als Sozialpädagoge innerhalb des IIS e.V. und des Grüner Halbmond e.V. sowie als freischaffender Referent kann ich folgende Referenzen nachweisen (Aktualisierung immer zum Jahresende): Schriftliche Positionierung für Jura-Studentin im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Hausarbeit. (Dezember 2019) Interview mit Masterstudentin der Religionswissenschaft der Goethe-Universität im Rahmen ihrer Masterarbeit zum Thema „Religion und soziales
Weiterlesen…

In den Medien & Veröffentlichungen

Autor des Hörbuchs “Eine Hörreise zum Quran”. http://hoerreisezumquran.wordpress.com Bericht in der Evangelischen Sonntagszeitung Nr. 40 vom über den Vortrag innerhalb der Vortragsreihe Mystische Momente in der Lazaruskirche Nieder-Ramstadt über „Al-Misbaha – die Gebetskette des Islam“. (6. Oktober 2019) Interview mit Lena Onderka für den Artikel Frankfurter Moscheen zwischen Pracht und Hinterhof-Atmosphäre, erschienen im Der Merkurist, in:
Weiterlesen…