Gebetszusammenlegung um Erschwernis abzuwenden sowie zur Sicherstellung des Gemeinschaftsgebets

Im Folgenden werden die Zulässigkeit der Zusammenlegung der Gebete aufgrund von Erschwernis, sowie auch der Sicherstellung des Gemeinschaftsgebets wegen thematisiert. Sollte keine Erschwernis vorliegen, wird man ohnehin als Muslim nicht danach streben, seine Seelenmahlzeiten zusammenzulegen – denn dadurch werden die Hunger- und Durststrecken verlängert. Der Prophet Muhammad (saw) lebte diese Lektion seinen Gefährten vor: يا
Weiterlesen…

Die 5-jährige Hadsch-Sperre

Die vorliegende Abhandlung fertigte ich im Rahmen meines Masterstudiums Islamic Studies am Markfield Institute of Higher Education (akkreditiert von der Newman University Birmingham) an. Seit Jahren wird weltweit über die zahlreichen Unfälle, die sich während des Hadsch ereignen und zu Todesfällen und Verletzten führen, berichtet. So sind seit 1990 mindestens 3.127 Menschen bei Massenpaniken umgekommen.[1]Daher haben sich die
Weiterlesen…

Die islamrechtliche Definition einer Reisedauer

Diese Abhandlung bezieht sich auf die Dauer in der man noch als ‚Reisender‘ gilt und es folglich erlaubt ist, das Gebet zu verkürzen sowie das Fasten zu brechen. Die islamrechtliche Definition einer Reisedauer

Verschiedene Morgengebetszeiten im Ramadan der einzelnen Gemeinden

بســم الله الرحمن الرحيـم Verschiedene Morgengebetszeiten im Ramadan der einzelnen Gemeinden Im Folgenden werden die Unterschiede bezüglich der Morgengebetszeiten und wie diese zustande kommen behandelt. Dabei werden die Ansichten verschiedener Organisationen und Gelehrter dargelegt. Darüber hinaus werden für die Stadt Frankfurt vier verschiedene Zeiten für den Beginn des Morgengebets bereitgestellt. Dies ist besonders interessant mit
Weiterlesen…

Beginn des Nachtgebets & Handhabungen, wenn das Merkmal für den Beginn ausbleibt

Im Folgenden werden die beiden Auffassungen bezüglich des Nachtgebet-Beginns in den Madhaahib kurz aufgeführt sowie die Ansichten zeitgenössischer Gelehrtenvereinigungen. Dabei wird der Festsetzung Umm Al-Quraas, welche die Gebetszeiten für Mekka bestimmt, besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Darüber hinaus werden beide Handhabungen (künstliche Festsetzung & Zusammenfassung), wenn das Merkmal für den Beginn ausbleibt, thematisiert. Ebenfalls wird klargestellt, dass
Weiterlesen…

Die Zeitspanne des Freitagsgebetes

Anlass der hiesigen Abhandlung ist, dass im Winter die Zeitspannen für das Mittagsgebet sowie das Nachmittagsgebet relativ früh beginnen. Dadurch dass die Mittagspausen häufig nicht früher genommen werden können, kommen viele Geschwister erst später zum Gebet, manche auch gar nicht. Dasselbe trifft auch auf die SchülerInnen zu, welche aufgrund des Unterrichtsschlusses am frühen Nachmittag in
Weiterlesen…

Die islamrechtliche Definition einer Reise

Die Entfernung, die eine ‚Reise‘ begründet, ist eines der umstrittensten Themen unter den frühen Gelehrten des islamischen Rechts. Dies ging so weit, dass Ibn al-Mundhir – möge Allāh sich seiner erbarmen! –(gest. 310/922) sogar bis zu zwanzig Meinungen zu diesem Thema erwähnte. Zum Zwecke dieses Artikels werden wir uns auf die vier bekanntesten Meinungen konzentrieren.
Weiterlesen…