Persönliche Stellungnahme zum Jugendseminar der Bildungsstätte Anne Frank im IIS

Im Folgenden wird am positiven Beispiel des IIS dargelegt, dass muslimische Institutionen als zivilgesellschaftliche Akteure bei der Bewältigung verschiedener Herausforderungen, die das Zusammenleben bedrohen, aktiv sind und in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen Verantwortung tragen. Diese Beiträge mit unseren Kooperationspartnern für ein besseres Miteinander sind wechselseitig und gesamtgesellschaftlich wertgeschätzt. Wenn muslimfeindliche Denunzianten Zusammenarbeiten skandalisieren und verhindern
Weiterlesen…

7 Lektionen zur Ehe aus dem Quran

Folgend die Powerpoint-Präsentation von meinem Vortrag bei „Vereint im Islam“ in Hamburg 2018. 7 Lektionen in Bezug auf die Ehe

Dialoggespräche Teil 2 – Die Ebenbildlichkeit Adams (as) und das Suizidverbot

Die vorliegende Abhandlung ist ein Abschnitt aus meiner Masterarbeit Christlich-muslimische Kooperation im Rahmen der Frankfurter Seelsorgeausbildungen. Interreligiöses Handeln & besonderes Dialogforum, welche ich innerhalb des Studiengangs Interreligiöser Dialog an der Donau‐Universität Krems im Sommer 2017 abgeschlossen habe. Innerhalb der interreligiös getragenen SeelsorgerInnen-Ausbildung des Salam e.V. (http://www.salamev.de/) ergab sich ein tiefgründiger Austausch zwischen den ausbildenden Pfarrern und den muslimischen
Weiterlesen…

Jüdisch-muslimischen Beziehungen aus der Sicht Mark Cohens

Im Rahmen meines Studiums „Interreligiöser Dialog: Begegnung von Juden, Christen und Muslimen (Donau‐Universität Krems) durfte ich eine bescheidene Hausarbeit über die jüdisch-muslimischen Beziehungen aus der Sicht Mark Cohens schreiben. Sein Werk „Unter Kreuz und Halbmond. Die Juden im Mittelalter“, gilt als eines der einschlägigen Standardwerke. Der vorliegende Text ist eine überarbeitete Version und ohnehin ergänzungsbedürftig –
Weiterlesen…

Die 5-jährige Hadsch-Sperre

Die vorliegende Abhandlung fertigte ich im Rahmen meines Masterstudiums Islamic Studies am Markfield Institute of Higher Education (akkreditiert von der Newman University Birmingham) an. Seit Jahren wird weltweit über die zahlreichen Unfälle, die sich während des Hadsch ereignen und zu Todesfällen und Verletzten führen, berichtet. So sind seit 1990 mindestens 3.127 Menschen bei Massenpaniken umgekommen.[1]Daher haben sich die
Weiterlesen…

Der Bedarf an klientenzentrierter Seelsorge für MuslimInnen in Deutschland

Die vorliegende Abhandlung ist ein Abschnitt aus meiner Masterarbeit „Christlich-muslimische Kooperation im Rahmen der Frankfurter Seelsorgeausbildungen. Interreligiöses Handeln & besonderes Dialogforum“, welche ich innerhalb des Studiengangs „Interreligiöser Dialog“ an der Donau‐Universität Krems im Sommer 2017 abgeschlossen habe. Menschenrechtliche, medizinische, berufsethische wie auch sozialarbeiterische Argumente sprechen in ihrer Kombination eindeutig und nicht relativierbar für eine Etablierung
Weiterlesen…

Dialoggespräche Teil 1 – Die Barmherzigkeit Gottes

Die vorliegende Abhandlung ist ein Abschnitt aus meiner Masterarbeit Christlich-muslimische Kooperation im Rahmen der Frankfurter Seelsorgeausbildungen. Interreligiöses Handeln & besonderes Dialogforum, welche ich innerhalb des Studiengangs Interreligiöser Dialog an der Donau‐Universität Krems im Sommer 2017 abgeschlossen habe. Innerhalb der interreligiös getragenen SeelsorgerInnen-Ausbildung des Salam e.V. (http://www.salamev.de/) ergab sich ein tiefgründiger Austausch zwischen den ausbildenden Pfarrern und den muslimischen
Weiterlesen…