Fatwa – Etwas für die Wenigsten

Oftmals sehen wir, dass sich Muslime viel mit dem Islamischen Recht und den damit verbundenen Meinungsverschiedenheiten beschäftigen und Bereiche wie die Seelenreinigung, Familienführung, Erziehung der Kinder, Soziale Arbeit, Politik, Humanitäre Hilfe und Einsatz für Gutes und Gerechtigkeit im Allgemeinen, gleichzeitig vernachlässigen. Dabei ist das Islamischen Recht – wie letztendlich jede Wissenschaft – eine Angelegenheit der
Weiterlesen…

Argumente für die Statthaftigkeit der Berechnung des Ramadan

Hiermit wollen wir für Aufklärung in einer Angelegenheit sorgen, welche die ummah Jahr für Jahr immer wieder spaltet und Muslime mehr und mehr verwirrt, je weniger Wissen sie haben bzw. je einseitiger sie informiert wurden. Mögen zumindest unsere Herzen vereint sein, selbst wenn unsere rechtlichen Auffassungen auseinandergehen mögen; und mögen wir zumindest gemeinsam fasten und
Weiterlesen…

Über Grundlagen und Zweigfragen

Grundlagen der Religion sind ihrer Natur nach nicht Mehrdeutig und Unterziehen sich keiner Wandlung. Eben darum eignen sich die jeweiligen Inhalte dazu, Grundlagen zu sein. Die Fundamente des Islam sind dementsprechend der Kern der Religion. Zweigfragen hingegen entspringen dem Bereich des Mehrdeutigen innerhalb der Religion. Das Vieldeutige begründet sich darin, dass die Urquellen der Religion, also
Weiterlesen…

Frau, Moschee und Ramadan

Menstruation und der Umgang mit dieser ist im Judentum, dem Christentum und dem Islam ein Thema. Gewissermaßen geht der Islam einen Mittelweg in dieser Thematik, ohne weiter ins Detail zu gehen. Gerade im Monat Ramadan, in welchem sich die Moscheen aufgrund der Aktivitäten füllen, stellt sich die Frage für viele Frauen, wie mit der Ansicht
Weiterlesen…